SeminarSitzung: 03. Mai 2004 

Zurück

  • Gruppenberichte zur Gruppenarbeit:
    „Schluss mit der Döner-Pädagogik!“ (taz, 14. April 2003)

  • Diskussion des Textes: Weiße deutsche Schulen für bunte SchülerInnen Einer Welt. In: Manfred Huth (Hg.): Lehren und Lernen interkulturell / antirassistisch. Hits für den Unterricht. Das schnelle AOL- Nachschlagewerk Band 5. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren + Lichtenau: Aol- Verlag 1997, S. 10 - 38 - der Beitrag kann von der Seite "Downloads" heruntergeladen werden. Diskussionsthesen s. auf der Seite der Seminarsitzung v. 14. April 2003.
    (Ute Greiff + Chiara Radi)

  • Gruppenberichte zur Gruppenarbeit:
    Kriterien für das Aufspüren interkultureller / antrassistischer Aspekte in Kinderbüchern
  • Kriterien für die Beurteilung von Kinder- und Jugendliteratur
    (Jennifer Friedrichsen + Asiye Azgi + Houda Mbarek)
  • Im Anschluss an die Seminarsitzung:
    Festlegung der Praxistermine und Praxisgruppenbildung
    (Manfred Huth)

    Verantwortlich für die Gestaltung der Sitzung: Ute Greiff + Chiara Radi / Jennifer Friedrichsen + Asiye Azgi + Houda Mbarek / Manfred Huth

Thesenpapier / Zusammenfassung des Textes:
Manfred Huth: Wie der Herausgeber antirassistische interkulturelle Bildung und Erziehung sieht
. In: Manfred Huth (Hg.): Lehren und Lernen - interkulturell /antirassistisch. Das schnelle AOL-Nachschlagewerk. Hits für den Unterricht, Band 5. Lichtenau / Baltmannsweiler: AOL-Verlag / Schneider Verlag Hohengehren 1997, S. 10-38.
 
Mögliche Diskussionsfragen:
• Inwieweit sind die Sondergesetze für Menschen anderer Nationalität noch aktuell? Gibt es Erfahrungen zu diesem Gebiet? (S.1)
• Hat sich die Lehrerausbildung in den letzten Jahren verändert oder ist sie „nationalstaatlich“ geprägt? (S. 1)
• Diskussion über „Konsulatsunterricht“ und die These „Integration ohne Muttersprachenunterricht in der Regelschule kann nicht gelingen“ bzw. „Halbsprachigkeit, ein Grund für häufiges Schulversagen“ (S. 2)
• Beispiel Schweden: Vor-/Nachteile, ist dieses Modell in Deutschland realisierbar? (S. 3)
• Was sind Gründe für den aktuellen Rassismus? (S. 5)
• Meinungen zum Zitat „Was ist eigentlich deutsch“ (S. 6, Exkurs 2)
• Lehrinhalte von Schulbüchern und Lehrplänen (S. 9-13)
• Realisierbarkeit der Berücksichtigung von religiösen Festen, Bsp. Ramadan (S. 15, 2.*)
(Ute Greiff + Chiara Radi)
 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!